Kategorie: Gedicht

Narrenschiff

Die Lichter im Hafen flackerngleich Perlen an deiner Brust— das Narrenschiff läuft ein. Die Möwen am Himmel kreisengleich Wolken in deinen Augen— das Narrenschiff läuft ein. Das Land buckelt im Herbstgleich Katzen in deinem...

Weiterlesen

Kranichflug

Ich weiß nichts über Kraniche, — sie trompeten, sagst Du. Ich weiß nichts über Kraniche, — über uns fliegen sie, sagst Du. Und fühle und schmecke Dich. Und höre und sehe endlich Kraniche.

Weiterlesen

Traumbewahrer

in der haut über meinen knien träumt ein erinnernvon tiefen wäldern hohen kiefern und einem baumhaus darinvon muhenden kühen und kuhfladen auf matschigen weidenund die katzen die sich in der sonne aalenund die katzen die in der...

Weiterlesen
Loading

Erzählung

  • Springtide 

    [Leseprobe] I.Heute muss SIE kommen. Heute werde ich SIE endlich wieder in die Arme schließen.Es ist Frühling geworden. Ich vermisse…

  • Heimat 

    Heimat finden --Einen gelben Postwagen sieht meine Mutter vorüber fahren, als sie die ersten Geburtswehen verspürt. Noch immer weiß sie nicht,…

  • Spazierjahre 

    I.Es ist Winter. Noch liegt kein Schnee. Ich sitze auf meinen Sofa und warte. Mein Sofa ist braun. Es ist…

Kurzgeschichte

  • Kafkaesk

    »Erklär mir, was ist kafkaesk?«, sagte sie.Und ich erzählte ihr von Kafka, seinem schiefen Hut, den schwarzkristallenen Erzählungen und Romanen.… weiter lesen … 

  • Ein guter Morgen

    Über die Fensterbank gebeugt durchforstet Marianne die Straße. Ihr spärliches Haar weht als Wetterfähnchen von ihrer Kopfhaut. Es ist Sommer,… weiter lesen … 

  • Der Tanz gehört mir

    [nach einem Bild von Kerstin Bober] Nach Feierabend füttere ich meine zwei Katzen. Ich esse ein Brot mit Käse, dazu… weiter lesen … 

Zitat

Besucher

seit 19.01.2019